Landhotel
"Zum grünen Baum"
Vogtländisches Landhotel - Singender Gastwirt Silvio Kuhnert
...der singende Gastwirt
aus dem Vogtland
- Silvio Kuhnert -
Sie befinden sich hier: Landhotel > Getränke- und Speisekarten > Rezept des Monats > gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010

gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010

gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten Januar 2010

Heute habe ich mal wieder eine Wildrezept für Sie kreiert. Es gibt ja in letzer Zeit sehr viele...

Wildschweine bei uns im Vogtland und ich möchte Ihnen ein leckers Rezept vorstellen.

gefülltes Wildschweinfilet mit Trockenpflaumen und Hagebutten

2 große Wildschweinlendchen

waschen und trocken tupfen, der länge nach aufschneiden und mit

Salz, Pfeffer

würzen

1 TL Majoran

 

1 TL Thymian

waschen, trockenschütteln, fein hacken mit

2 EL mittelscharfen Senf

und

2 EL Preiselbeermarmelade

vermischen und die Filets damit innen bestreichen

3-4 dünne Scheiben durchwachsenen, geräucherten Speck

auf in die Filets legen und

100 g Edelpilzkäse

darüber verteilen, die

60g Hagebutten

waschen, aufschneiden und entkernen, mit

60g Trockenpflaumen

In die aufgeschnitten Filets legen und mit einer Küchenschnur zubinden, in

Bratenfett

anbraten und iim auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 15-20 Min. garen, den

2 EL Honig

 

2 EL Tomatenketchup

 

1 EL Kräuter

 

4 cl Weinbrand

miteinander verrühren und kurz vor Garende darüberstreichen

Für die Sauce:

 

1 Zwiebel

schälen, fein hacken und im Bratenansatz der Filets glasig schwitzen

400 g frische Waldpilze

fein schneiden und mitschwitzen, mit

1 Glas Rotwein

ablöschen und mit

3/8 l Wildfond

auffüllen

1 Schuss Sahne

Dazugeben und mit

2-3 EL Speisestärke

abziehen

Die Lendchen anrichten, mit der Sauce und den Pilzen servieren.